Leitbild - Senior mit Trainer - Ihr Fitness & Wellness Treff

SensoPro DAS Koordinationskonzept

Ab sofort steht der SensoPro zu eurer Verfügung. Der SensoPro ist in der Physio Therapie schon einige Zeit auf dem Vormarsch. Das  Prinzip ist sehr einfach und der Spass  Faktor des SensoPro  ist sehr hoch. Training mit einer tollen Leichtigkeit. Vor allem auch im Alltag geben die Übungen nachhaltig Sicherheit. Die Balance und das Gleichgewicht wird gestärkt. Dies zeichnet sich positiv aus beim Treppen laufen, über die Strasse gehen und vielem mehr.
Was zeichnet den SensoPro aus?
– Kurze und effiziente Trainingszeiten nur 10 Minuten dauert ein Programm. 
– Grosse Übungsauswahl mit individueller Intensität und Komplexität. 
– Ein System für alle Leistungs– und Altersstufen, von der Rehabilitation bis zum Spitzensportler.
Irgendwelche körperliche, kleinere oder grössere „Bräschte“ (Probleme)? Dann komm vorbei und wir erklären und zeigen Dir den SensoPro. 
10er Karte für Nichtmitglieder/ Spartiat Mitglieder oder inklusive im Fitness fitewohl Abo.

 

 

Fit in jedem Alter

Body Vibe Vibrationstraining

Der leistungsstarke Vibrationstrainer von Boy Vibe erzeugt unwillkürliche Muskelkontraktionen aufgrund einer Vibration. Dieser Vorgang ist sehr einfach und ist reflexbasiert. Als kleines Beispiel; Ein Training auf dem Body Vibe mit 25 Hz entspricht bis zu 25 Muskelkontraktionen pro Sekunde, was wirklich viel ist. Body Vibe schafft es somit in kürzester Zeit ein effektives Muskeltraining zu ermöglichen ohne dabei das Herz-Kreislauf-System zu belasten. Dauer je nach Programm 20 - 35 Minuten. Geeignet für fast jede Person. Kontaktieren Sie uns wir geben gerne Auskunft.

1 Schnuppertraining für nur 8.-/10.- Fr.

Warum Sauna?

Regelmäßige Saunagänge lindern die Beschwerden bei Heuschnupfen, gereizten Schleimhäuten und allergischem Asthma. Das Frühjahr endlich mehr genießen. "Saunabaden sorgt für deutlich bessere Durchblutung der Schleimhäute. Deshalb ist der Organismus bei Menschen, die regelmäßig in die Sauna gehen, viel besser in der Lage, die eindringenden Pollen abzuwehren", erklärt Prof. Dr. med. Karl-Ludwig Resch, Leiter des Deutschen Instituts für Gesundheitsforschung in Bad Elster. Beschwerden bei allergischem Asthma werden durch die wohltuende Sauna wärme besonders gelindert, da diese die verkrampften Muskeln in den tiefen Verästelungen der Bronchien löst.

Ihr Wellness-Treff